Projekttage 2017: Viel Spaß und intensive Erlebnisse

Die Schülerinnen und Schüler der Merian-Schule hatten die Qual der Wahl: 33 verschiedene Projekte waren im Angebot. Eines von drei Projekten der engeren Auswahl teilte das Organisationsteam schließlich jedem Einzelnen zu.

Das Mitmach-Angebot war riesig: Von Theater, Tanz, Musik- und Kunstprojekten über Schwedisch und Spanisch für Anfänger, Longboard/Slackline, Baseball, Boules, Rollkunstlauf, Fußball, Selbstverteidigung, bis hin zu äußerst hilfreichen Einsätzen in der Lernmittelsammlung und einer historischen Spurensuche in den Vogesen – für alle gab es etwas Passendes.
Mehr Details im Pressebeitrag der Projektgruppe "Hinter den Kulissen" (Öffentlichkeitsarbeit), veröffentlicht auf Seite 19 im aktuellen Freiburger Wochenbericht.

Nachfolgend eine Auswahl unserer Fotos:

 
Schulleiter Markus Henkes würdigte die Arbeit des Organisationsteams vor interessiertem Publikum:
von links: Marlene Maier (SMV) und die Lehrerinnen Sabine Müller und Amelie Singer

Fotos zu verschiedenen Projekten (mehr Fotos durch Anklicken):

   
Musikprojekt, mehr Fotos                                        Chemistry - it's a kind of magic,  mehr Fotos

   
Der schweigende Spaziergang,  mehr Fotos        Gruppenspiele,  mehr Fotos

 
Homosexualität,  mehr Fotos                                                       Baseball,  mehr Fotos

 
Bogenschießen, mehr Fotos              Longboard und Slackline, mehr Fotos

 
Spanisch, mehr Fotos                                     Rollkunstlauf, mehr Fotos

 
Improvisations-Theater, mehr Fotos                      Zentangle, mehr Fotos

 
Selbstverteidigung, mehr Fotos                                                  Bouldern, mehr Fotos, Präsentation

 
Boules, mehr Fotos                     Sportspiele, mehr Fotos

 
Fussball mal anders, mehr Fotos                             Yoga, mehr Fotos

 
Rocket Science                                                               Salsa, mehr Fotos


Hinter den Kulissen, mehr Fotos, Präsentation