Preisverleihung beim Abiball 2017

Rückblick 12. Juli 2017:
Bei unserem Abiball im Denzlinger Bürgerhaus war die Stimmung prächtig. Neben Abi-Zeugnissen und bester Verpflegung gab's viele Preise, nachfolgend einige Fotos davon.
Dazu ein herzliches Dankeschön der Merian-Schule an den Fotografen: Herr Saris Lange vom Unternehmen Schulograf (www.schulograf.de) hat alle Fotos auf dieser Seite gemacht und uns zur Verfügung gestellt.


Salina Schmidt erhält den 1000-Euro-Preis, der von der Technologiestiftung BioMed Freiburg und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg gestiftet wurde.
Sie schrieb die beste Abitursprüfung im Fach Biotechnologie und zeigte auch in allen Klassenstufen herausragende Leistungen. Überreicht wurde der Preis von Frau Schwald, stellvertretende Schulleiterin und Abteilungsleitung für die beruflichen Gymnasien an der Merian-Schule.

 


Einen weiteren Biotechnologie-Preis, einen Buchpreis vom Unternehmen Bio-Rad, erhält Damian Schmidt ebenfalls mit sehr guten Leistungen in Biotechnologie.

 


Und einen dritten Biotechnologiepreis gab es für Lena Wehrle, auch sie zeigte sehr gute Leistungen im Fach Biotechnologie.
Diesen Buchpreis haben die MTZ-Stiftung ( www.mtzstiftung.de) und die BIOPRO Baden-W GmbH (www.bio-pro.de) gestiftet.

 


Für sehr gute Leistungen im Fach Ernährungslehre und Chemie empfängt Sabrina Wangler den Kofrani-Preis, einen Buchgutschein der AOK.

 


An Salina Schmidt ging noch ein zweiter Preis: für sehr gute Leistungen im Fach Chemie bekam sie den Chemie-Buchpreis der Gesellschaft deutscher Chemiker.

 


Auch Sabrina Wangler erhielt einen weiteren Preis, den Scheffelpreis für die beste Leistung in Deutsch. Stifterin für den Buchpreis ist die literarische Gesellschaft e.V.


Der Preis der Erzdiözese Freiburg im Fach katholische Religion für sehr gute Leistungen in der Abiprüfung und in den Kursen ging an Bijan Memarzadeh Ashtiani.

 


Weitere Auszeichnungen im Fach Deutsch erhielten Wilma Hinkelammert, Celine Benz, Bijan Memarzadeh Ashtiani (von rechts nach links) und Klara Heinemann (nicht im Bild). Sie bekamen eine 6-jährige Auszeichnungs-Mitgliedschaft in der Goethe Gesellschaft Freiburg.

 


Zu guter Letzt ein großes Dankeschön von Markus Henkes, Schulleiter der Merian-Schule an die ehemaligen engagierten SMV-Mitglieder.
Silvia Gebele, Vorsitzende des Fördervereins der Merian-Schule, übergab die vom Förderverein gestifteten Buchgutscheine an (von links nach rechts):
Roman Wick, Anne Pfannenschmidt, Donnatella Cimino, Moritz Bosbach, Marc Müller und Klara Heinemann (nicht im Bild)