Einweihungsfeier Neubau

Am 22. März 2013, kurz vor dem Start in die Osterferien, feierte die Merian-Schule zusammen mit Vertretern der Stadt Freiburg, des Regierungspräsidiums (RP) sowie Vertretern der beruflichen Schulen Freiburgs die offizielle Einweihung des vor knapp einem Jahr in Betrieb genommenen viergeschossigen Neubaus. Die Gesamtkosten für den Neubau inklusive der Altbausanierung liegen bei etwa 10,5 Millionen Euro.

Merianschule mit Neubau
Altbau und Neubau der Merian-Schule aus der Perspektive des neuen Innenhofs


Oberbürgermeister Dieter Salomon stellte in seinem Redebeitrag unter anderem die große Bedeutung der baulichen Realisierung von Schulgebäuden dar. Sie tragen einen erheblichen Teil zum Klima an einer Schule bei und sind letztlich mit entscheidend, ob Schülerinnen und Schüler gerne zur Schule gehen und sich dort wohl fühlen. Salomon verteidigte die von der Stadt Freiburg geplante "moderate Erhöhung" der Gewerbesteuer als sinnvolle Maßnahme angesichts der gewaltigen Aufgaben im Bildungsbereich.

Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau
Fotos vom Einweihungsfest (anklicken zum Vergrößern, Maus drüber für Beschreibung)


Dass die neuen Räumlichkeiten an der Merian-Schule besonders gut gelungen sind, konnten auch die beiden Schülervertreterinnen Lisa Jendreck und Miriam Schmidt bestätigen. RP-Abteilungsdirektor Thomas Hecht hob die Bedeutung des Neubaus für die stark gewachsenen Schülerzahlen an der Merian-Schule hervor. Schulleiter Markus Henkes freute sich auch über die gelungene Gestaltung des Innenhofes, der - zum Zeitpunkt des Festaktes sonnenüberflutet - das neue Zentrum der Schule darstellt.

Bei der Besichtigung konnten alle am Festakt Beteiligten Einblicke in die neuen Räumlichkeiten sowie in die neu gestalteten Laborräume im Altbau gewinnen. Während Schülerinnen und Schüler in den Labors biotechnologische Experimente demonstrierten, gab es im Neubau Schattenspiele aus der sozialpädagogischen Abteilung, in denen der Zuschauer den Unterschied von neuen und alten Medien erkennen konnte. Nach interessanten Darstellungen zum selbstorganisierten Lernen und einem schönen Blick vom Obergeschoss auf's Freiburger Münster konnten sich alle an den kulinarischen Raffinessen stärken, die Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Hauswirtschaft kreiert haben.

Weitere Informationen siehe BZ-Artikel vom 23.03.2013.

Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung NeubauEinweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung NeubauEinweihung Neubau Einweihung Neubau Einweihung Neubau
Fotos vom Einweihungsfest (anklicken zum Vergrößern, Maus drüber für Beschreibung)